ein unberechenbarer mix aus hartem gitarrenrock, treibenden grooves und zeitlosem pop. persönliche texte abseits jeglicher banalität in der sprache, in der wir denken. eigenwillige und dennoch sehr eingängige songs machen jeden süchtig.

gegründet im noveber 2000 in dem stadtteil mannheims, der auch namensgeber der band ist. die meisten songs sind von jürgen adler geschrieben, der im jungbusch lebte. wie der jungbusch mit seinem herben charme spiegeln auch musik und texte den frust und gleichzeitig die unstillbare lust am leben wieder. dreckig, rau, laut, manchmal ironisch, sentimental, gegensätzlich und doch eins.

kurzbiographie Jürgen Adler:

seit über 20 Jahren erfahrener Musiker und Songwriter in verschiedenen Bands, u.a. "Mazz", "The Roaring Silence", "Härzblut", "Walt Bender & The Emigrants", "Silke Hauk", "Inverness", "jungbusch". Mitarbeit an Studioproduktionen u.a. als Sänger, Gitarrist, Keyboarder und Akkordeonist. Soloprogramm für Klavier und Gesang seit 2009 mit erfolgreichen Auftritten in der Region und darüber hinaus.

die von mir als Kopf der deutschsprachigen Mannheimer Rockband "jungbusch" geschriebenen Songs spiegeln den namensgebenden Mannheimer Stadtteil mit seinem herben Charme wieder: dreckig, laut, rau, gleichzeitig liebenswürdig, vielfältig und lebensfroh.